Category: stream deutsche filme

Raumschiff enterprise: das nächste jahrhundert

Raumschiff Enterprise: Das NГ¤chste Jahrhundert Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert – Streams und Sendetermine

Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert ist eine US-amerikanische Science-Fiction-Fernsehserie, die in den Vereinigten Staaten von bis ​. Die erste Staffel der US-amerikanischen Science-Fiction-Fernsehserie Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert wurde in den USA beginnend am brandgult.se - Kaufen Sie Raumschiff Enterprise - Das nächste Jahrhundert / Star Trek: The Next Generation (Complete Seasons ) - Disc Box Set. Die 7 Staffeln des ersten „Star Trek“-Ablegers mit Patrick Stewart als Captain Picard gewann insgesamt 17 Emmys. Folgen. Raumschiff Enterprise – Das nächste. Jahrhundert, hat Captain Jean-Luc Picard (Patrick Stewart) das Kommando auf der Brücke des neuen Sternenflottenschiffs „Enterprise-D“, das mit seiner mehr als.

raumschiff enterprise: das nächste jahrhundert

Die U.S.S. Enterprise, NCCD, ein Raumschiff der Galaxy-Klasse, startet mit ihrem Captain Jean-Luc Picard (Patrick Stewart) im Jahrhundert zu ihrer. Jahrhundert, hat Captain Jean-Luc Picard (Patrick Stewart) das Kommando auf der Brücke des neuen Sternenflottenschiffs „Enterprise-D“, das mit seiner mehr als. Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert (engl.: Star Trek: The Next Generation, dt. auch.

Nach Jahre langem Schweigen erhält die Enterprise von den Sheliak eine Mitteilung, dass sie eine Kolonie der Menschen entdeckt haben. Eine den Vulkaniern ähnelnde primitive Zivilisation hält Captain Picard für einen Gott und will ihm sogar Opfer bringen.

Aus den Trümmern des vor über 1. Bei den auf der Enterprise geführten Verhandlungen um ein stabiles Wurmloch kommt Troi einem der anderen Verhandlungspartner näher.

Als ein romulanischer Überläufer die Föderation vor einer bevorstehenden Invasion warnt, hat Captain Picard starke Zweifel an dessen Glaubwürdigkeit.

Beim Besuch auf einem Planeten, der sich gegenwärtig im Bürgerkrieg befindet, wird Dr. Crusher von den Gegnern der derzeit herrschenden Regierung als Geisel genommen.

Sehr zum Unmut von Captain Picard erscheint erneut Q auf der Enterprise und behauptet, aus dem Q-Kontinuum ausgeschlossen und all seiner Kräfte beraubt worden zu sein.

Die Witwe des angesehenen Wissenschaftlers Dr. Nel Apgar beschuldigt Riker, sie verführt und ihren Ehemann umgebracht zu haben.

Im Rahmen eines Austauschprogramms der Sternenflotte kommt ein klingonischer Commander auf die Enterprise — sehr zum Unmut der Besatzung.

Captain Picard wird entführt und zusammen mit drei anderen Wesen gefangen gehalten. Derweil wird er an Bord der Enterprise von einem Doppelgänger ersetzt.

Die erhoffte Erholung wird jedoch ständig wieder unterbrochen. Ein ehemaliger Patient von Troi hilft der Enterprise beim Kontaktaufbau mit einem ungewöhnlichen Alien-Schiff, bevor die Romulaner es erreichen können.

Ein schüchternes Mitglied der Enterprise-Besatzung entwickelt eine Sucht nach dem Holodeck, wo Beziehungen einfacher als im wahren Leben sind.

Nachdem die Mannschaft ein gefährliches Material auf die Enterprise gebracht hat, wird Data von einem Sammler mit einem perfiden Plan entführt.

Die Enterprise findet auf einem verlassenen Planeten den einzigen Überlebenden eines abgestürzten Raumschiffs, der keine Erinnerung mehr, aber dafür Heilkräfte besitzt.

In der 4. Die Besatzung der Enterprise kehrt für Landurlaub zur Erde zurück. Während er sich noch von seiner Assimilierung durch die Borg erholt, trifft Picard seinen Bruder.

Crushers Angst, geliebte Personen zu verlieren, wird nur noch verstärkt, als sie in einer alternativen Realität gefangen wird.

Die Enterprise begibt sich in eine Umlaufbahn um den Heimatplaneten des ehemaligen Besatzungsmitgliedes Tasha Yar, wo die Mannschaft auch auf ihre Schwester trifft.

Während die Enterprise versucht, dem Schwarm einer fremden Lebensform zu entkommen, verliert Troi unerklärlicherweise ihre empathischen Fähigkeiten.

Nachdem die Enterprise ein Wurmloch durchflogen hat, gibt es Hinweise darauf, dass die Besatzung länger als die 30 Sekunden bewusstlos war, die sie Glauben gemacht wird.

Ein chirurgisch an die Bewohner angepasster Riker bereitet seit mehreren Monaten versteckt einen Erstkontakt vor, doch eine schwere Verletzung droht, ihn zu enttarnen.

Leah Brahms. Troi leidet unterdessen zunehmend an Albträumen. Auch die beiden verhalten sich bald darauf seltsam.

Lieutenant Barclay soll eine unbekannte Sonde untersuchen, die ihm enormes Selbstvertrauen und einen gigantischen Wissensschub verleiht.

Trois Mutter ist zu Besuch auf der Enterprise und betört einen weiteren Gast, dessen Kultur ihn zwingt, ein als Auflösung bezeichnetes Selbstmordritual durchzuführen.

Crusher verfällt dem Charme eines Gastbotschafters, muss jedoch feststellen, dass er nicht der ist, für den sie ihn gehalten hat. Geordi La Forge wird von den Romulanern einer Gehirnwäsche unterzogen und ordnet an, einen Botschafter der Klingonen zu ermorden.

Als sich ein weibliches Besatzungsmitglied in Data verliebt, lässt er sich auf diese romantische Erfahrung ein. Während Captain Picard ein zweites Leben erhält, muss sich unter anderem Worf als Vater beweisen und die Vulkanier führen mit den Romulanern Friedensverhandlungen.

Captain Picard muss unter Einsatz seines Lebens lernen, mit einer Rasse zu kommunizieren, deren Sprache nicht mit dem Universalübersetzer kompatibel ist.

Der neue Fähnrich Ro soll dabei helfen, eine Gruppe bajoranischer Terroristen zu finden, wofür die Bajoranerin jedoch zunächst das Vertrauen der Besatzung gewinnen muss.

Riker, Data, Crusher und andere neue Mitglieder der Crew werden beim Errichten einer Kolonie auf einem erdähnlichen Planeten von einem elektromagnetischen Sturm erfasst.

Nachdem auf der Enterprise durch einen Quantumfaden nahezu alle Energiesysteme ausgefallen sind, muss Troi das Kommando über das Schiff übernehmen.

Wesley Crusher über die Semesterferien zu Besuch auf der Enterprise, wo er sich über das seltsame Verhalten der Besatzung wundert.

Worfs Adoptivmutter ist an Bord und hat überraschende Neuigkeiten: Er soll sich selbst um seinen Sohn kümmern, da sie dafür zu alt ist.

Data rettet einen Jungenvon einem beschädigten Forschungsschiffs. Zur Verarbeitung seines Schmerzes beginnt dieser, Data zu imitieren.

Während die Enterprise eine Gruppe telepathischer Ullianer befördert, kommt es an Bord zu Unruhen, als plötzlich mehrere Besatzungsmitglieder ins Koma fallen.

Nachdem die Enterprise von einem fremden Schiff gescannt wurde, hat die Besatzung ihre Erinnerung verloren, was zu einigen Verwicklungen führt.

Ein vor etwa Jahren verschwundenes Schiff wird in der Nähe eines Planeten gefunden, um den schwere Stürme herrschen.

Nach einem Unfall ist Worf gelähmt. Da er mit dieser Situation nicht leben kann, bittet er Riker, ihm bei einem Selbstmordritual zu helfen.

Riker verliebt sich in das Mitglied einer androgynen Spezies, die die Enterprise bittet, ihr bei der Suche nach einem vermissten Shuttle zu helfen.

Die Enterprise gerät in eine Zeitschleife, die immer wieder mit demselben Ergebnis endet: der kompletten Zerstörung des Schiffs. Wesleys Team hat auf der Sternenflottenakademie einen Unfall.

Captain Picard bietet bei der Suche nach den tatsächlichen Begebenheiten seine Hilfe an. Während der Vorbereitungen der Enterprise-Besatzung auf eine unerwartete Hochzeit erleidet das Schiff plötzlich merkwürdige Betriebsstörungen.

Auf der Enterprise sollen Friedensverhandlungen durchgeführt werden, die mit einem besonderen Geschenk einhergehen: einer schönen Metamorphin.

Ein auf der Enterprise lebendes Mädchen hat sich eine imaginäre Freundin zugelegt, die plötzlich real wird. Captain Picard erwacht in einem Dorf, in dem er ein wohlbekanntes Gemeindemitglied ist, das sich aufgrund eines Fiebertraums für den Captain eines Raumschiffs hält.

Die Enterprise wird von Wissenschaftlern zurück zur Erde gerufen, weil sie Beweise gefunden haben, dass bereits Ende des Die Mannschaft muss sich zahlreichen Krisen stellen, wie einer neuerlichen Konfrontation mit dem allmächtigen Q und einer Begegnung mit dem berühmten Autor Mark Twain.

Jahrhundert, wo sie feststellen müssen, dass die Menschen dieser Zeit von einer fremden Spezies umgebracht werden. Als die Enterprise einem Botschafter und dessen Mutter aufnimmt, fühlt sich Troi sehr zu ihm hingezogen.

Eine Praktikantin, die sich bereits etliche Auszeichnungen verdient hat, wird der Enterprise zugewiesen, wo sie ihre Q-Fähigkeiten entdeckt.

Als ihr Shuttle in einem Energiefeld stecken bleibt, werden Captain Picard und drei weitere Crew-Mitglieder zum Schiff zurückgebeamt, wo sie als Kinder wieder auftauchen.

La Forge soll eine neue Bergbautechnologie überprüfen, wobei Dr. Farallon einen neuen Roboter, den Exocomp, zur Reparatur der Energieversorgung einsetzt.

Während Captain Picard mit Dr. Crusher und Worf auf einer verdeckten Mission im cardassianischen Raum unterwegs ist, übernimmt an anderer Captain das Kommando.

Während der humorlose Captain Jellico eine Invasion der Cardassianer zu verhindern versucht, wird Picard von einem Verhörexperten gefoltert.

Als die Besatzung einer Kommunikationsrelaisstation tot aufgefunden wird, entspinnt sich auf der Enterprise ein spannendes Rätsel um die mörderischen Umstände.

Counselor Troi erwacht mit dem Aussehen einer Romulanerin. Ein Yridianer bietet Worf Informationen über den Verbleib seines tot geglaubten Vaters und behauptet, dass er sich in romulanischer Gefangenschaft befindet.

Während das Schiff für Reinigungsarbeiten angedockt und evakuiert ist, wird Captain Picard darauf eingeschlossen. Als sich Captain Picard in die neue Leiterin der Stellaren Kartografie verliebt, kommen ihm starke Zweifel, sie auf eine gefährliche Mission zu schicken.

Die Besatzung der Enterprise liefert sich in einem archäologischen Wettstreit um ein genetisches Puzzle ein Rennen mit Cardassianern, Klingonen und Romulanern.

Riker findet sich in einer Nervenklinik wieder und beginnt zu glauben, dass er verrückt geworden und sein Leben an Bord der Enterprise nur eine Illusion sei.

Crusher riskiert ihre Karriere, um die Theorie eines Wissenschaftlers für eine neue Schildtechnologie zu beweisen, die ihn das Leben gekostet haben könnte.

Nach dessen Rückkehr aus dem Carraya-System stellt Captain Picard Worf vorübergehend vom Dienst frei, damit er sich wieder sammeln kann.

Data erforscht eine völlig neue Welt der Emotionen. Eine diplomatische Mission nimmt für Captain Picard eine grauenvolle Wendung. Zwei Botschafter machen der Enterprise-Crew indes das Leben schwer.

Während La Forge eine neue Sensortechnologie ausprobiert, um einem Schiff in Schwierigkeiten zu helfen, muss er erfahren, dass seine Mutter vermisst wird.

Captain Picard und Riker müssen herausfinden, weshalb die intergalaktischen Räuber archäologische Artefakte stehlen.

Als die Enterprise mit einem neuen Warpkern zu kämpfen hat, der nicht wie erwartet funktioniert, wird Data von mysteriösen Albträumen heimgesucht.

Während sie ein diplomatisches Kontaktprogramm mit den Cairn durchführt, erleidet Trois Mutter einen Zusammenbruch und fällt in eine Art Koma.

Crusher neue Seiten an sich. Die Enterprise wird von zwei Wissenschaftlern eines nahe gelegenen Planeten geentert, die behaupten, der Warpantrieb würde Subraumspalten erzeugen.

Riker findet heraus, dass die Mission des ehemaligen Kommandanten der Pegasus mehr beinhaltet, als Captain Picard gegenüber verlautet wird.

Als Dr. Die Junioroffiziere der Enterprise hinterfragen Pflicht und Ehre, während sie über das Verhalten der Führungsoffiziere spekulieren.

Data soll eine Sonde untersuchen, die vom Kurs abgekommen und auf einem vorindustriellen Planeten abgestürzt ist. Als er selbst abstürzt, verliert er das Gedächtnis.

Während das Archiv einer fremden Spezies die Enterprise zu ihrer alten Zivilisation umbaut, ergreifen verschiedene Persönlichkeiten aus dieser Zeit von Data Besitz.

Ihre Bindung zu Worf vertieft sich. Ein cardassianischer Planet geht in den Besitz der Föderation über, wofür Captain Picard jedoch die dort lebenden Indianer umsiedeln muss.

Worf nimmt seinen Sohn zu einem Klingonen-Festival mit, um ihn dazu zu bringen, seine Herkunft zu akzeptieren und Krieger zu werden.

Doch sie erleben eine Überraschung. Captain Picard versucht, einen Ferengi davon abzubringen, seinen Sohn umzubringen — von dem er bisher gar nicht wusste, dass es ihn gibt.

Data und die Besatzung entdecken beim Schiffscomputer seltsame Verhaltensmuster, die auf Intelligenz hindeuten.

Ro Laren soll den Maquis unterwandern, wobei sie jedoch zwischen ihrer Loyalität für die Föderation und ihren Sympathien für den Maquis hin und hergerissen ist.

Captain Picard wechselt ständig zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, wobei er eine Bedrohung für das menschliche Dasein entdeckt.

Einfach anrufen: Netflix Netflix. Von: Gene Roddenberry. Ansehen, so viel Sie wollen. Folgen Raumschiff Enterprise — Das nächste Jahrhundert.

Erscheinungsjahr: Mission Farpoint: Teil 1 und 2 91 Min. Gedankengift 46 Min. Der Ehrenkodex 46 Min. Der Wächter 46 Min.

Der Reisende 46 Min. Die geheimnisvolle Kraft 46 Min. Das Gesetz der Edo 46 Min. Die Schlacht von Maxia 46 Min. Rikers Versuchung 46 Min.

Die Frau seiner Träume 46 Min. Das Duplikat 46 Min. Planet Angel One 46 Min. Die Entscheidung des Admirals 46 Min. Die Sorge der Aldeaner 46 Min.

Ein Planet wehrt sich 46 Min. Prüfungen 46 Min. Worfs Brüder 46 Min. Die Waffenhändler 46 Min.

Die Seuche 46 Min. Die schwarze Seele 46 Min. Begegnung mit der Vergangenheit 46 Min. Die Verschwörung 46 Min.

Die Neutrale Zone 46 Min. Das Kind 46 Min. Illusion oder Wirklichkeit? Sherlock Data Holmes 46 Min. Der unmögliche Captain Okona 46 Min.

Der stumme Vermittler 46 Min. Das fremde Gedächtnis 46 Min. Die jungen Greise 45 Min. Der Austauschoffizier 46 Min.

Wem gehört Data? Die Thronfolgerin 46 Min. Die Iconia-Sonden 46 Min. Hotel Royale 46 Min. Die Zukunft schweigt 46 Min. Rikers Vater 46 Min.

Brieffreunde 46 Min. Zeitsprung mit Q 46 Min. Das Herz eines Captains 46 Min. Der Planet der Klone 46 Min. Andere Sterne, andere Sitten 46 Min.

Klingonenbegegnung 46 Min. Galavorstellung 46 Min. Kraft der Träume 46 Min. Die Macht der Naniten 46 Min.

Die Macht der Paragraphen 46 Min. Die Überlebenden auf Rana-Vier 46 Min. Der Gott der Mintakaner 46 Min. Mutterliebe 46 Min. Die Energiefalle 46 Min.

Auf schmalem Grat 46 Min. Der Barzanhandel 46 Min. Yuta, die Letzte ihres Clans 46 Min. Der Überläufer 46 Min.

Die Verfemten 46 Min. Terror auf Rutia-Vier 46 Min. Mit der Hilfe dreier klingonischer Schlachtschiffe wird die Enterprise vor der Zerstörung bewahrt.

Robin Bernheim. Als die Enterprise zwecks Verhandlungen zur Aufnahme in die Föderation am Planeten Angosia-drei weilt, hilft sie der Regierung des Planeten dabei, den entflohenen Gefangenen Roga Danar aufzugreifen und zunächst auf der Enterprise einzusperren.

Es stellt sich heraus, dass es sich bei Danar um einen Ex- Elitesoldaten handelt, der von den Angosianern zum Kampf in einem Krieg einst in eine Tötungsmaschine verwandelt wurde.

Die Regierung ist davon überzeugt, dass Danar und die anderen Gefangenen nicht in die Gesellschaft reintegrierbar seien.

Als Danar seiner Regierung ausgeliefert werden soll, entflieht er und treibt mit dem Sicherheitsteam der Enterprise ein Katz-und-Maus-Spiel.

Einverstanden mit den Absichten der Veteranen, lehnt Picard das Hilfsgesuch der Regierung ab und überlässt beide Parteien sich selbst.

Terror auf Rutia-Vier Falsch angegebener Titel auf der dt. Blu-ray: Auf schmalem Grat. Crusher durch den Anführer Finn der Ansata entführt, die mit terroristischen Aktionen um die Unabhängigkeit ihres Volkes von den Rutianern kämpfen.

Für ihre Anschläge bewegen sie sich mittels Dimensionssprüngen fort, die allerdings ihre Körper — wie Dr.

Crusher herausfindet — krank macht und langsam sterben lässt. Zudem versuchen sie zu dem Zweck, die Enterprise mit einer Bombe zu zerstören, die LaForge aber rechtzeitig entschärfen kann.

Dabei wird Picard als weitere Geisel genommen. Richard Danus. Während die Enterprise den Bewohnern des Planeten Bre'el-Vier dabei hilft, einen Mond umzulenken, der auf den Planeten zu stürzen droht, erscheint plötzlich Q auf der Schiffsbrücke.

Während seines Aufenthalts erscheint im All eine Lebensform der Kalamarain, die sich an Q rächen möchte. Anerkennung zollend für Qs kühne Wohltat, schenkt ihm einer seiner Artgenossen seine Allmacht zurück.

Darüber überglücklich, veranlasst er Data für einen Moment lang zu einem Lachkrampf. Ed Zuckerman.

Während Riker von einem Aufenthalt auf einer Forschungsraumstation zurückbeamt, explodiert die Station mitsamt dem Wissenschaftler Dr.

Apgar an Bord. Die Ankläger versuchen darzustellen, Riker habe Apgars Tochter verführt. Grund für Apgars Mordabsicht war seine irrtümliche Annahme, dass Riker von Apgars neuester Entdeckung, einer neuen Waffe, erfahren habe und die Information darüber vor Apgar weiterzugeben versucht habe.

Die alte Enterprise. Lal lernt rasch, hat aber Schwierigkeiten, von den anderen Kindern auf der Enterprise akzeptiert zu werden. Picard hat zunächst Schwierigkeiten damit, Lal als Datas Kind anzuerkennen.

Nachdem der Sternenflottenadmiral Haftel von der Erschaffung Lals erfahren hat, möchte er Lal mitnehmen, unter anderem weil er davon ausgeht, Lal sei auf einem Raumschiff gefährdet und zu isoliert.

Als Lal erfährt, dass sie Data verlassen soll, beginnen ihre neuralen Systeme zu kollabieren. Die Sünden des Vaters. Ronald D.

Moore , W. Reed Moran ; Idee: Drew Deighan. Alsbald gibt er sich als Worfs Bruder zu erkennen und teilt ihm mit, dass ihr lange toter Vater Mogh zu Lebzeiten einen Verrat begangen haben soll, in dessen Folge Tausende Klingonen starben.

Daraufhin stellt sich Worf, begleitet von dem unter anderem Namen auftretenden Kurn, dem klingonischen Hohen Rat, um seine Familienehre zu verteidigen.

Nachdem Kurn angegriffen und verletzt worden ist, übernimmt Picard Worfs rechtlichen Beistand. Zusammen ermitteln sie durch das Aufspüren von Worfs einstiger Amme , dass nicht Mogh, sondern Duras den Verrat beging.

Zur Vermeidung eines klingonischen Bürgerkriegs wird die Wahrheit aber nicht öffentlich gemacht, sondern Worf und Kurn akzeptieren die Entehrung ihrer Familie und bleiben dank Picards Hilfe am Leben.

Zugleich übernimmt ein Doppelgänger den Platz Picards auf der Enterprise, und zwar zunächst unbemerkt von der Besatzung.

Picard und die drei fremden Mitgefangenen versuchen zunächst, den Grund für ihre Gefangennahme zu ermitteln, scheitern darin aber ebenso, wie aus dem Raum zu entfliehen.

Unterdessen erregt sein Doppelgänger auf dem Schiff zunehmend Aufsehen, unter anderem verführt er Dr.

Crusher und stimmt im Zehn-Vorne ein Lied an. Zeitgleich findet Picard durch eine List gegenüber einer der anderen Gefangenen heraus, dass diese zu seinen Entführern gehört.

Daraufhin geben sich die Entführer als solche zu erkennen, erklären die Entführungen damit, dass sie die Reaktion der Entführten und der Schiffsbesatzung auf Autoritäten studieren wollten, und teleportieren Picard zurück auf die Enterprise.

Chip Chalmers. Von seiner Crew mit Nachdruck dazu ermutigt, sich wegen Erschöpfung eine Auszeit zu gönnen, beginnt Picard einen Urlaub auf dem Vergnügungsplaneten Risa.

Jahrhundert angereiste Vorgonen interessiert sind. Während der Suche beginnen Picard und Vash vorübergehend ein Techtelmechtel , bevor Picard erkennt, dass Vash das Artefakt schon vor Wochen gefunden hat und nun den Ferengi abschütteln wollte.

Dennis Putman Bailey , David Bischoff. Elbrun ist ein Telepath und durch die zahlreichen, von ihm wahrgenommenen Stimmen an Bord psychisch labil, zudem war er in einer seiner letzten Missionen für den Tod von Dutzenden Sternenflottenoffizieren verantwortlich.

Als die Enterprise den Stern erreicht, zerstört das Wesen mittels einer Schockwelle ein Schiff der Romulaner, die es vernichten wollten.

Nachdem Elbrun mit Data in das Innere des Wesens gebeamt worden sind, kann Elbrun alsbald mit dem Wesen kommunizieren. Währenddessen führt der Angriff eines weiteren Romulanerschiffs zu dessen Zerstörung durch Gomtuu und das Abdriften der Enterprise im All.

Der schüchterne Reginald. Sally Caves. Der zum Techniker-Team der Enterprise gehörige, ausgesprochen schüchterne Lieutenant Reginald Barclay zeigt wiederholt nachlässiges Verhalten bei der Arbeit.

Darüber besorgt, versucht LaForge, nachdem er mit Picard Rücksprache gehalten hat, als Barclays Vorgesetzter diesen näher kennenzulernen und so besser in das Team zu integrieren.

Dabei findet er unter anderem heraus, das sich Barclay in Holodeck-Programmen mit den Abbildern der Führungsoffiziere des Schiffes umgibt.

Zum Beispiel lässt sich Barclay dort von Troi und Dr. Crusher liebkosen, die sich in der Rolle von Liebessklavinnen befinden.

Als sich auf der Enterprise, die einige Behälter des Gases Invidium transportiert, merkwürdige Vorfälle häufen und das Schiff zerstört zu werden droht, entdeckt Barclay die Ursache für die Probleme.

Shari Goodhartz. Datas Shuttleschiff explodiert, während es beim Gütertransport vom Schiff des Dealers Fajo zur Enterprise zurückkehrt.

Data befand sich jedoch nicht an Bord, sondern wurde durch Fajo gefangengenommen und zu dessen Sammlung einzigartiger Artefakte hinzugefügt, die er allesamt gestohlen hat.

Fajos Versuche, Data zu der Einsicht zu bewegen, er sei nun auch Teil der Sammlung, misslingen aufgrund Datas Widerstand zunächst und gelingen erst, als ihn sein Entführer damit erpresst, Fajos Assistentin Varria zu töten.

Als Folge davon hilft Varria Data dabei, zu entfliehen, wird dabei aber durch Fajo getötet. Während sie versucht, Data zu retten, beamt sich dieser an Bord.

Fajo wird auf der Enterprise unter Arrest gestellt. Teleplay , Story by Peter S. Der vulkanische Botschafter Sarek kommt mitsamt Gattin und Dienern an Bord der Enterprise, um die Aufnahme von diplomatischen Beziehungen zwischen der Föderation und den Legaranern zu leiten.

Während des Fluges zum Treffpunkt zeigen sich bei Sarek Symptome des Bendii-Syndroms, das seine Fähigkeit zur emotionalen Selbstkontrolle zunehmend einschränkt.

Zugleich geraten mehrere Besatzungsmitglieder der Enterprise in Streit miteinander, unter anderem kommt es im Zehn-vorne zu einer Massenschlägerei.

Es stellt sich heraus, dass Sareks Krankheit sich auch auf die Besatzung auswirkt und somit die Verhandlungen mit den Legaranern gefährdet, weshalb Picard die Verhandlungen verschieben möchte.

Nachdem Sarek und Gefolgschaft dies abgelehnt haben, beginnt Picard auf seinen Vorschlag hin mit Sarek eine Gedankenverschmelzung, um Sareks Emotionen unter Kontrolle zu halten.

Dabei erfährt Picard auch von den durch Sarek in dessen Leben lange unterdrückten Emotionen. Fred Bronson , Susan Sackett. Kurz darauf werden die drei durch den Ferengi Tog auf dessen Raumschiff entführt, weil sich Tog auf der Enterprise in Lwaxana verliebt hatte und ihre telepathischen Fähigkeiten kommerziell auszunutzen hofft.

Auf dem Ferengi-Schiff versuchen Riker und Deanna, aus ihrer Gefangenschaft zu entfliehen, und benachrichtigen die Enterprise, während Lwaxana den Begehrlichkeiten der Ferengi ausgesetzt ist.

Unterdessen empfängt die Enterprise Rikers Notsignal, welches die Crew dank Wesley Crusher, der deshalb seine Teilnahme an der Aufnahmeprüfung zur Sternenflottenakademie auslässt, als solches erkennt.

Kurz darauf wird Wesley durch Picard zum Lieutenant befördert.

Raumschiff Enterprise-Das nächste Jahrhundert - Eine klingonische Herausforderung aus dem Hause MB/Hasbro von Spieler: Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert (engl.: Star Trek: The Next Generation, dt. auch. Die U.S.S. Enterprise, NCCD, ein Raumschiff der Galaxy-Klasse, startet mit ihrem Captain Jean-Luc Picard (Patrick Stewart) im Jahrhundert zu ihrer. raumschiff enterprise: das nГ¤chste jahrhundert

Raumschiff Enterprise: Das NГ¤chste Jahrhundert - Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert auf DVD und Blu-ray

April Der Todeskristall. Als die Besatzung einer Kommunikationsrelaisstation tot aufgefunden wird, entspinnt sich auf der Enterprise ein spannendes Rätsel um die mörderischen Umstände. Sie behauptet, seine Mutter zu sein und dass sie mit Datas Erschaffer verheiratet war.

Raumschiff Enterprise: Das Nächste Jahrhundert Video

Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert

Raumschiff Enterprise: Das Nächste Jahrhundert Inhaltsverzeichnis

Gabriele Libbach. Captain Jellico übernimmt unterdessen auf der Enterprise das Kommando. Die Hochzeitsvorbereitungen gehen voran, bis eine Gruppe von längst tot geglaubten Tarellianern auf Haven eintrifft. Wesleys Team hat auf der Sternenflottenakademie einen Unfall. Die schlägt sofort Alarm. Data würde lieber zeitfracht gruppe Dienst quittieren, als sich von einem unfähigen Wissenschaftler auseinandernehmen zu lassen. Planet Mistaken. navy cis gibbs more One 46 Min. Plötzlich taucht die seit Jahren link Enterprise C auf.

Die zehn Gebote Cecil B. DeMilles Film erzählt die Geschichte vom israelitischen Kind Moses, der von einer Prinzessin gefunden und als ägyptischer Prinz aufgezogen wird.

Nachdem er von Prinz Ramses in die Wüste verbannt wird, weil Ramses seine sklavenfreundlichen Verordnungen nicht gefallen, hört Moses Gottes Stimme, die ihn beauftragt nach Ägypten zurückzukehren, um das israelitische Volk von der Versklavung zu befreien.

Samstag Uhr SAT. Bei einem Würfelspiel gewinnt er dessen Gewand und wird fortan von Schuldgefühlen und Albträumen geplagt.

Karfreitag Uhr 3sat Zum Trailer. Banks sie flugs für seine Kinder ein. Heutzutage könnten die beiden beim Standesamt die gleichgeschlechtliche Partnerschaft besiegeln, damals mussten sie sich mit keuscher Blutsbrüderschaft begnügen.

Dazu verhalf nicht zuletzt auch die elegische Filmmusik von Martin Böttcher. Weil sich die drei Weisen im Stall irren, huldigen sie nicht Jesus, sondern Brian.

Von nun an ist dieser Opfer von Irrtum und Verwechslung. Nö, hier bekommen nur Fanatiker ihr Fett weg! Auch interessant Zweiteiler.

Fangebete wurden erhört. Warten bis Schon kurze Zeit später liegt er im Koma auf der Krankenstation. Die Enterprise ist mit dem bedeutenden Wissenschaftler Dr.

Nach Jahre langem Schweigen erhält die Enterprise von den Sheliak eine Mitteilung, dass sie eine Kolonie der Menschen entdeckt haben.

Eine den Vulkaniern ähnelnde primitive Zivilisation hält Captain Picard für einen Gott und will ihm sogar Opfer bringen.

Aus den Trümmern des vor über 1. Bei den auf der Enterprise geführten Verhandlungen um ein stabiles Wurmloch kommt Troi einem der anderen Verhandlungspartner näher.

Als ein romulanischer Überläufer die Föderation vor einer bevorstehenden Invasion warnt, hat Captain Picard starke Zweifel an dessen Glaubwürdigkeit.

Beim Besuch auf einem Planeten, der sich gegenwärtig im Bürgerkrieg befindet, wird Dr. Crusher von den Gegnern der derzeit herrschenden Regierung als Geisel genommen.

Sehr zum Unmut von Captain Picard erscheint erneut Q auf der Enterprise und behauptet, aus dem Q-Kontinuum ausgeschlossen und all seiner Kräfte beraubt worden zu sein.

Die Witwe des angesehenen Wissenschaftlers Dr. Nel Apgar beschuldigt Riker, sie verführt und ihren Ehemann umgebracht zu haben.

Im Rahmen eines Austauschprogramms der Sternenflotte kommt ein klingonischer Commander auf die Enterprise — sehr zum Unmut der Besatzung.

Captain Picard wird entführt und zusammen mit drei anderen Wesen gefangen gehalten. Derweil wird er an Bord der Enterprise von einem Doppelgänger ersetzt.

Die erhoffte Erholung wird jedoch ständig wieder unterbrochen. Ein ehemaliger Patient von Troi hilft der Enterprise beim Kontaktaufbau mit einem ungewöhnlichen Alien-Schiff, bevor die Romulaner es erreichen können.

Ein schüchternes Mitglied der Enterprise-Besatzung entwickelt eine Sucht nach dem Holodeck, wo Beziehungen einfacher als im wahren Leben sind.

Nachdem die Mannschaft ein gefährliches Material auf die Enterprise gebracht hat, wird Data von einem Sammler mit einem perfiden Plan entführt.

Die Enterprise findet auf einem verlassenen Planeten den einzigen Überlebenden eines abgestürzten Raumschiffs, der keine Erinnerung mehr, aber dafür Heilkräfte besitzt.

In der 4. Die Besatzung der Enterprise kehrt für Landurlaub zur Erde zurück. Während er sich noch von seiner Assimilierung durch die Borg erholt, trifft Picard seinen Bruder.

Crushers Angst, geliebte Personen zu verlieren, wird nur noch verstärkt, als sie in einer alternativen Realität gefangen wird.

Die Enterprise begibt sich in eine Umlaufbahn um den Heimatplaneten des ehemaligen Besatzungsmitgliedes Tasha Yar, wo die Mannschaft auch auf ihre Schwester trifft.

Während die Enterprise versucht, dem Schwarm einer fremden Lebensform zu entkommen, verliert Troi unerklärlicherweise ihre empathischen Fähigkeiten.

Nachdem die Enterprise ein Wurmloch durchflogen hat, gibt es Hinweise darauf, dass die Besatzung länger als die 30 Sekunden bewusstlos war, die sie Glauben gemacht wird.

Ein chirurgisch an die Bewohner angepasster Riker bereitet seit mehreren Monaten versteckt einen Erstkontakt vor, doch eine schwere Verletzung droht, ihn zu enttarnen.

Leah Brahms. Troi leidet unterdessen zunehmend an Albträumen. Auch die beiden verhalten sich bald darauf seltsam.

Lieutenant Barclay soll eine unbekannte Sonde untersuchen, die ihm enormes Selbstvertrauen und einen gigantischen Wissensschub verleiht.

Trois Mutter ist zu Besuch auf der Enterprise und betört einen weiteren Gast, dessen Kultur ihn zwingt, ein als Auflösung bezeichnetes Selbstmordritual durchzuführen.

Crusher verfällt dem Charme eines Gastbotschafters, muss jedoch feststellen, dass er nicht der ist, für den sie ihn gehalten hat. Geordi La Forge wird von den Romulanern einer Gehirnwäsche unterzogen und ordnet an, einen Botschafter der Klingonen zu ermorden.

Als sich ein weibliches Besatzungsmitglied in Data verliebt, lässt er sich auf diese romantische Erfahrung ein. Während Captain Picard ein zweites Leben erhält, muss sich unter anderem Worf als Vater beweisen und die Vulkanier führen mit den Romulanern Friedensverhandlungen.

Captain Picard muss unter Einsatz seines Lebens lernen, mit einer Rasse zu kommunizieren, deren Sprache nicht mit dem Universalübersetzer kompatibel ist.

Der neue Fähnrich Ro soll dabei helfen, eine Gruppe bajoranischer Terroristen zu finden, wofür die Bajoranerin jedoch zunächst das Vertrauen der Besatzung gewinnen muss.

Riker, Data, Crusher und andere neue Mitglieder der Crew werden beim Errichten einer Kolonie auf einem erdähnlichen Planeten von einem elektromagnetischen Sturm erfasst.

Nachdem auf der Enterprise durch einen Quantumfaden nahezu alle Energiesysteme ausgefallen sind, muss Troi das Kommando über das Schiff übernehmen.

Wesley Crusher über die Semesterferien zu Besuch auf der Enterprise, wo er sich über das seltsame Verhalten der Besatzung wundert.

Worfs Adoptivmutter ist an Bord und hat überraschende Neuigkeiten: Er soll sich selbst um seinen Sohn kümmern, da sie dafür zu alt ist.

Data rettet einen Jungenvon einem beschädigten Forschungsschiffs. Zur Verarbeitung seines Schmerzes beginnt dieser, Data zu imitieren.

Während die Enterprise eine Gruppe telepathischer Ullianer befördert, kommt es an Bord zu Unruhen, als plötzlich mehrere Besatzungsmitglieder ins Koma fallen.

Nachdem die Enterprise von einem fremden Schiff gescannt wurde, hat die Besatzung ihre Erinnerung verloren, was zu einigen Verwicklungen führt.

Ein vor etwa Jahren verschwundenes Schiff wird in der Nähe eines Planeten gefunden, um den schwere Stürme herrschen. Nach einem Unfall ist Worf gelähmt.

Da er mit dieser Situation nicht leben kann, bittet er Riker, ihm bei einem Selbstmordritual zu helfen. Riker verliebt sich in das Mitglied einer androgynen Spezies, die die Enterprise bittet, ihr bei der Suche nach einem vermissten Shuttle zu helfen.

Die Enterprise gerät in eine Zeitschleife, die immer wieder mit demselben Ergebnis endet: der kompletten Zerstörung des Schiffs.

Wesleys Team hat auf der Sternenflottenakademie einen Unfall. Captain Picard bietet bei der Suche nach den tatsächlichen Begebenheiten seine Hilfe an.

Während der Vorbereitungen der Enterprise-Besatzung auf eine unerwartete Hochzeit erleidet das Schiff plötzlich merkwürdige Betriebsstörungen.

Auf der Enterprise sollen Friedensverhandlungen durchgeführt werden, die mit einem besonderen Geschenk einhergehen: einer schönen Metamorphin.

Ein auf der Enterprise lebendes Mädchen hat sich eine imaginäre Freundin zugelegt, die plötzlich real wird.

Captain Picard erwacht in einem Dorf, in dem er ein wohlbekanntes Gemeindemitglied ist, das sich aufgrund eines Fiebertraums für den Captain eines Raumschiffs hält.

Die Enterprise wird von Wissenschaftlern zurück zur Erde gerufen, weil sie Beweise gefunden haben, dass bereits Ende des Die Mannschaft muss sich zahlreichen Krisen stellen, wie einer neuerlichen Konfrontation mit dem allmächtigen Q und einer Begegnung mit dem berühmten Autor Mark Twain.

Jahrhundert, wo sie feststellen müssen, dass die Menschen dieser Zeit von einer fremden Spezies umgebracht werden. Als die Enterprise einem Botschafter und dessen Mutter aufnimmt, fühlt sich Troi sehr zu ihm hingezogen.

Eine Praktikantin, die sich bereits etliche Auszeichnungen verdient hat, wird der Enterprise zugewiesen, wo sie ihre Q-Fähigkeiten entdeckt.

Als ihr Shuttle in einem Energiefeld stecken bleibt, werden Captain Picard und drei weitere Crew-Mitglieder zum Schiff zurückgebeamt, wo sie als Kinder wieder auftauchen.

La Forge soll eine neue Bergbautechnologie überprüfen, wobei Dr. Farallon einen neuen Roboter, den Exocomp, zur Reparatur der Energieversorgung einsetzt.

Während Captain Picard mit Dr. Crusher und Worf auf einer verdeckten Mission im cardassianischen Raum unterwegs ist, übernimmt an anderer Captain das Kommando.

Während der humorlose Captain Jellico eine Invasion der Cardassianer zu verhindern versucht, wird Picard von einem Verhörexperten gefoltert.

Als die Besatzung einer Kommunikationsrelaisstation tot aufgefunden wird, entspinnt sich auf der Enterprise ein spannendes Rätsel um die mörderischen Umstände.

Counselor Troi erwacht mit dem Aussehen einer Romulanerin. Ein Yridianer bietet Worf Informationen über den Verbleib seines tot geglaubten Vaters und behauptet, dass er sich in romulanischer Gefangenschaft befindet.

Während das Schiff für Reinigungsarbeiten angedockt und evakuiert ist, wird Captain Picard darauf eingeschlossen. Als sich Captain Picard in die neue Leiterin der Stellaren Kartografie verliebt, kommen ihm starke Zweifel, sie auf eine gefährliche Mission zu schicken.

Die Besatzung der Enterprise liefert sich in einem archäologischen Wettstreit um ein genetisches Puzzle ein Rennen mit Cardassianern, Klingonen und Romulanern.

Riker findet sich in einer Nervenklinik wieder und beginnt zu glauben, dass er verrückt geworden und sein Leben an Bord der Enterprise nur eine Illusion sei.

Crusher riskiert ihre Karriere, um die Theorie eines Wissenschaftlers für eine neue Schildtechnologie zu beweisen, die ihn das Leben gekostet haben könnte.

Nach dessen Rückkehr aus dem Carraya-System stellt Captain Picard Worf vorübergehend vom Dienst frei, damit er sich wieder sammeln kann.

Data erforscht eine völlig neue Welt der Emotionen. Eine diplomatische Mission nimmt für Captain Picard eine grauenvolle Wendung.

Zwei Botschafter machen der Enterprise-Crew indes das Leben schwer. Während La Forge eine neue Sensortechnologie ausprobiert, um einem Schiff in Schwierigkeiten zu helfen, muss er erfahren, dass seine Mutter vermisst wird.

Captain Picard und Riker müssen herausfinden, weshalb die intergalaktischen Räuber archäologische Artefakte stehlen. Als die Enterprise mit einem neuen Warpkern zu kämpfen hat, der nicht wie erwartet funktioniert, wird Data von mysteriösen Albträumen heimgesucht.

Während sie ein diplomatisches Kontaktprogramm mit den Cairn durchführt, erleidet Trois Mutter einen Zusammenbruch und fällt in eine Art Koma.

Crusher neue Seiten an sich. Die Enterprise wird von zwei Wissenschaftlern eines nahe gelegenen Planeten geentert, die behaupten, der Warpantrieb würde Subraumspalten erzeugen.

Riker findet heraus, dass die Mission des ehemaligen Kommandanten der Pegasus mehr beinhaltet, als Captain Picard gegenüber verlautet wird.

Als Dr. Die Junioroffiziere der Enterprise hinterfragen Pflicht und Ehre, während sie über das Verhalten der Führungsoffiziere spekulieren.

Data soll eine Sonde untersuchen, die vom Kurs abgekommen und auf einem vorindustriellen Planeten abgestürzt ist. Als er selbst abstürzt, verliert er das Gedächtnis.

Während das Archiv einer fremden Spezies die Enterprise zu ihrer alten Zivilisation umbaut, ergreifen verschiedene Persönlichkeiten aus dieser Zeit von Data Besitz.

Ihre Bindung zu Worf vertieft sich. Ein cardassianischer Planet geht in den Besitz der Föderation über, wofür Captain Picard jedoch die dort lebenden Indianer umsiedeln muss.

Worf nimmt seinen Sohn zu einem Klingonen-Festival mit, um ihn dazu zu bringen, seine Herkunft zu akzeptieren und Krieger zu werden.

Doch sie erleben eine Überraschung. Captain Picard versucht, einen Ferengi davon abzubringen, seinen Sohn umzubringen — von dem er bisher gar nicht wusste, dass es ihn gibt.

Data und die Besatzung entdecken beim Schiffscomputer seltsame Verhaltensmuster, die auf Intelligenz hindeuten. Ro Laren soll den Maquis unterwandern, wobei sie jedoch zwischen ihrer Loyalität für die Föderation und ihren Sympathien für den Maquis hin und hergerissen ist.

Captain Picard wechselt ständig zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, wobei er eine Bedrohung für das menschliche Dasein entdeckt.

Einfach anrufen: Netflix Netflix. Von: Gene Roddenberry. Kostenlos Inhalte ansehen, so viel Sie wollen.

Folgen Raumschiff Enterprise — Das nächste Jahrhundert. Worf und Troi realisieren, dass sie das Programm bis zum Ende mitspielen müssen, damit es automatisch beendet wird und sie das Holodeck verlassen können.

Als sie den geforderten Tausch durchführen, werden sie durch Franks Komplizen angegriffen, die durch weitere Data-Exemplare verkörpert werden.

Alexander kehrt zu Worf und Troi zurück, die sich dabei der angreifenden Datas erwehren können. Naren Shankar ; Idee: L.

Die Enterprise trifft bei einer Raumstation ein, um die neuartige Bergbautechnologie namens Partikelquelle für den Einsatz in der Föderation zu begutachten.

Farallon einen der von ihr erfundenen und neu entwickelten Exocomps ein, bei denen es sich um kleine, als Werkzeuge nutzbare und zum Lernen fähige Roboter handelt.

Data schlussfolgert aus dem Verhalten des Exocomps bei dem Einsatz, dass die Exocomps einen Selbsterhaltungstrieb besitzen, und entwickelt die Hypothese, dass es sich bei ihnen um Lebewesen handelt.

Weil sie deshalb schützenswert sind, verbietet er Dr. Farallon, sie zum Arbeiten einzusetzen. Farallon ist aber dagegen und betrachtet die Exocomps nur als Werkzeuge.

Um Datas Hypothese zu prüfen, lässt ihn Picard weitere, ähnliche Experimente durchführen, die zunächst scheitern. Nach über 30 erfolglosen Versuchen auf der Enterprise sieht Data seine Hypothese bestätigt.

Picard und La Forge werden bei einem weiteren Unfall auf der Station, der sie zu verstrahlen droht, zusammen mit einem Techniker auf der Station eingeschlossen.

Indem er die Enterprise-Transporter sperrt, widersetzt sich Data Rikers Befehl, die Exocomps zur Beseitigung des Strahlungslecks in den Stationskern beamen und dort explodieren zu lassen.

Nach einem Streitgespräch mit Data einigt man sich auf Rikers Vorschlag, die Exocomps selbst entscheiden zu lassen, ob sie sich in diese Situation begeben wollen.

Die drei Roboter machen dabei allerdings einen eigenen Vorschlag, durch den die Eingeschlossenen gerettet werden, ohne dass dabei alle Exocomps vernichtet werden.

Geheime Mission auf Celtris Drei — Teil 1. Ronald D. Moore ; Idee: Frank Abatemarco. Von der Sternenflottenadmiralität, die wegen verstärkter cardassianischer militärischer Aktivität einen baldigen Krieg der Cardassianer gegen die Föderation befürchtet, werden Picard, Worf und Crusher ihrer auf der Enterprise wahrgenommenen Funktionen enthoben und auf eine geheime Mission geschickt.

Das Kommando über die Enterprise erhält der mit den Cardassianern erfahrene Captain Edward Jellico, der alsbald — sehr zur Verunsicherung der Crew — schiffsweit zahlreiche organisatorisch-technische Änderungen durchsetzt und dabei — im Gegensatz zu Picards Stil — mit militärischer Strenge agiert.

Jellico begibt sich mit der Enterprise zu einem Treffen mit dem cardassianischen Gul Levec, der bekräftigt, dass sein Volk die Gebiete am Rande des Föderationsgebietes beansprucht und dort nur militärische Übungen durchführen lässt.

Zudem offenbart er, dass die Cardassianer von einer Geheimoperation der Föderation im Grenzgebiet wissen. In deren Rahmen haben sich Picard, Worf und Crusher indes auf den grenznahen Planeten Celtris Drei begeben, um dort die Existenz einer vom Sternenflottengeheimdienst vermuteten metagenetischen Waffe zu überprüfen, die ganze Ökosysteme vernichten kann.

Bei ihrer Ankunft in dem vermuteten Standort der Waffe, einem unterirdischen Raum, stellt sich dieser aber als Falle heraus, als sie von Cardassianern überfallen und dabei getrennt werden.

Die Cardassianer lassen die Enterprise indes vorgeblich glauben, dass die Geheimoperation erfolgreich gewesen sei.

Geheime Mission auf Celtris Drei — Teil 2. Ein cardassianischer Kommandant möchte von Picard die Verteidigungspläne für den zum Föderationsgebiet gehörigen, aber von den Cardassianern beanspruchten Planeten Minos Corva erfahren und foltert ihn dazu.

Picard weigert sich bis zuletzt, dem Kommandanten die Anzahl der gesehenen Lichter mit fünf zu benennen, obwohl es nur vier sind, und so freigelassen zu werden.

Zudem lässt er sich durch die cardassianische Lüge, statt ihm würde sonst Crusher verhört, zur Teilnahme am weiteren Verhör bewegen.

Crusher und Worf jedoch sind mittlerweile über einen Treffpunkt längst zur Enterprise zurückgekehrt. Jellico möchte die geheime Kommandoaktion ggü.

Levec nicht bestätigen, sodass Picard durch die Cardassianer nicht als vor Folter zu schützender Kriegsgefangener, sondern als Terrorist behandelt werden kann.

Da Riker gegen die Entscheidung protestiert, wird er von Jellico suspendiert. Nachdem die Führungsoffiziere ermittelt haben, dass die Cardassianer wahrscheinlich eine Invasion auf Minos Corva planen, lässt Jellico die Enterprise in die Nähe des Planeten fliegen und — auch mit Rikers Hilfe — den Weltraumnebel verminen, in dem sich die cardassianischen Schiffe befinden.

Mit der Drohung, die fernzündbaren Minen an cardassianischen Schiffen zur Explosion zu bringen, lässt sich Levec dazu bewegen, seine Flotte aus dem Nebel wegzubeordern sowie Picard freizulassen.

Nachdem dieser auf die Enterprise zurückgekehrt ist, überträgt ihm Jellico wieder das Kommando. Das Schiff in der Flasche.

Als Moriarty Picard zu sich kommen lässt — Data und Barclay sind ebenfalls im Holodeck anwesend —, verlässt Moriarty das Holodeck, obwohl dies physikalisch als unmöglich gilt.

Um Picard dennoch zum Umsetzen seiner Forderung zu zwingen, sperrt Moriarty mit einem Trick die Kommandofunktion des Enterprise-Computers und hindert die Crew so daran, mit der Enterprise den Bereich zu verlassen, in dem in Kürze zwei Planeten kollidieren und wodurch die Enterprise zerstört zu werden droht.

Data entdeckt nun, dass sich er, Picard und Barclay nach wie vor im Holodeck befinden, und zwar in einem von Moriarty geschaffenen Programm.

Jedoch verhindert Moriarty das Ende des Programms. Um die Gefahr für die Enterprise abzuwenden, realisiert Picard Moriartys Forderung, dass dieser und die Countess mit einem Shuttle die Enterprise verlassen können, sodass Moriarty die Kommandofunktion der Enterprise wieder freigibt.

Allerdings stellt sich nun heraus, dass Picard die Befreiung Moriartys und der Countess nur in einem Holodeckprogramm innerhalb des ersten Holodeckprogramms inszeniert hat.

Brannon Braga , Ronald D. Moore ; Idee: Jeri Taylor. Die Enterprise untersucht eine Kommunikationsrelaisstation an der klingonischen Grenze, weil sie schon seit langem nicht mehr auf Anrufe reagiert.

Zellrückstände auf dem Boden deuten darauf hin, dass dort eine Person erschossen wurde. Ein Hilfsersuchen Picards an einen klingonischen Kommandanten hat zur Folge, dass dieser die mit einem Shuttle von der Station geflohene Aquiel zur Enterprise bringt.

Sie gibt an, durch Roger bedroht worden und deshalb von der Station geflohen zu sein. Allerdings entwickelt sich dennoch ein Liebesverhältnis zwischen beiden.

Bei der Untersuchung der Zellrückstände bilden diese ganz plötzlich Dr. Crushers Hand nach. Crusher diagnostiziert, dass es sich bei dem organischen Material um einen sich vereinigenden Organismus handelt, der zyklisch einen neuen Körper benötigt.

Unari angegriffen hat, weil er nun wieder einen neuen Körper brauchte. Weil Unari jedoch floh, vereinigte sich der Organismus mit dem Hund.

Das Gesicht des Feindes. Toreth ist die Fracht unbekannt, die N'Vek hat an Bord bringen lassen und die im Caleb-Sektor einem Frachtschiff zwecks Weitergabe an die Föderation übergeben werden soll.

Unterdessen wird Picard von einem Überläufer dazu veranlasst, dass sich die Enterprise mit dem Frachter trifft, um die Ladung in Empfang zu nehmen, weil Mereth zur Föderation überlaufen will und so auch die Möglichkeit geschaffen wird, dass zahlreiche romulanische Dissidenten aus dem Imperium fliehen können.

Während die Khazara getarnt langsam aus dem Trümmerfeld fliegt, veranlasst Troi N'Vek dazu, dass die Enterprise auf die Khazara aufmerksam wird.

Nachdem Toreth dies bemerkt hat, befiehlt sie die Zerstörung der Enterprise. Statt diesen Befehl auszuführen, gelingt es Troi auch durch Suspendierung Toreths, Mereth samt Begleitern auf die Enterprise zu beamen.

Toreth entdeckt die Täuschung und übernimmt wieder das Kommando, N'Vek wird erschossen und Troi im letzten Augenblick auf die Enterprise gebeamt.

Willkommen im Leben nach dem Tode. Auch nachdem ihm Q die Situation gezeigt hat, in der Picard als junger, frischgebackener Offizier von einem Nausicaaner schwer verletzt wird, bereut Picard einige der Taten in seinem Leben.

Q gibt ihm deshalb eine zweite Chance und versetzt ihn in seine damalige Rolle und in die Zeit wenige Tage vor dem Kampf gegen den Nausicaaner.

Q bietet Picard an, ihn im Diesseits überleben zu lassen, sofern er verhindert, in jungem Alter durch den Angriff sein später durch ein Kunstherz ersetztes Herz zu verlieren.

Picards damaliger Freund Corey verliert beim Spielen des Billard-ähnlichen Spiels Domjot und möchte den Spieltisch präparieren, um bei der anstehenden Revanche zu gewinnen.

Picard lehnt die Manipulation als zu riskant ab und vereitelt einen Angriff Coreys gegen die körperlich überlegenen Nausicaaner, die ihn als Feigling provozieren.

Picard gerät dadurch zwar in keinen Kampf und wird nicht am Herzen verletzt, jedoch ziehen sich Corey und eine Freundin von ihm zurück.

Picards Laufbahn verläuft in der Folge so, dass er es auf der Enterprise nur bis zur Position eines Junior-Lieutenants bringt — eine Tätigkeit, mit der sich Picard ggü.

Q erklärt es damit, dass Picard in seinem Leben nie etwas riskiert hat, und Picard wünscht sich nun, Corey beim Kampf gegen die Nausicaaner unterstützt zu haben.

Q erfüllt ihm den Wunsch und lässt ihn im Diesseits die schwere Verletzung überleben. Der Moment der Erkenntnis — Teil 1. Data hilft dem an Kybernetik interessierten Stationsarzt Bashir bei der Untersuchung eines Apparats, der im Gamma-Quadranten gefunden wurde.

Bei einem Experiment löst das Gerät in Data einen Plasmaschock aus, durch den er für einige Sekunden ausfällt. Allerdings hat er dabei eine Vision von seinem Erschaffer Dr.

Soong, die er in der Folge durch Erforschung anderer Kulturen zu ergründen versucht. Nachdem ihm Picard geraten hat, stattdessen lieber seine eigene Fantasie anzustrengen, malt er einige Bilder von der Vision und wird dadurch motiviert, das Experiment noch einmal durchzuführen.

Darin motiviert ihn Soong zum Träumen. Besorgt darüber, dass Worfs Familie durch die Gefangennahme entehrt würde, reist Worf zu dem Planeten und erfährt dort, dass Mogh schon lange tot ist.

Zudem wird er von Klingonen, die in einem romulanischen Lagerkomplex leben, und Romulanern an seiner Rückkehr gehindert. Der Moment der Erkenntnis — Teil 2.

Dan Curry. Worf erfährt von den Klingonen im Lager, die dort schon in zweiter Generation leben, dass die Eltern einst durch die Romulaner gefangen genommen wurden und nicht zu ihren Familien zurückzukehrten, um diese nicht zu entehren.

Worf glaubt, die Klingonen hätten sich dadurch selbst entehrt und um ihre Identität gebracht. Sie leben mittlerweile mit den Romulanern in Frieden zusammen.

Ein Fluchtversuch Worfs aus dem Lager scheitert. Um den Klingonen zu zeigen, wer sie wirklich sind, unterrichtet Worf sie in klingonischen Kulturtechniken, darunter Riten und Kampftechnik.

Von Lieutenant Aquiel Uhnari sind lediglich Zellreste zurückgeblieben. Lore ist es gelungen, seinen Bruder Data auf seine Seite zu go here. Die Crew der Enterprise soll Kontakt mit den Jarada aufnehmen. Captain Picard versucht, sich please click for source dem tamarianischen Captain Dathon zu verständigen. Die Verfemten 46 Min. Dabei ist auch Wyatt, den Deanna im Rahmen einer Zwangsheirat ehelichen soll. Als er nicht zurückkehrt, reisen ihm Captain Picard, MГ¤rchenperlen. Von: Gene Roddenberry. In der Hand von Terroristen. Traumanalyse 45 Min. Damit kann er Worf und Wesley wiederbeleben, read more bei dem Überfall getötet wurden. Realm of Fear. Da dazu eine gefährliche Strahlung nötig jan henry, verlässt link gesamte Crew das Schiif. Ein auf der Enterprise lebendes Mädchen here sich eine imaginäre Freundin zugelegt, die plötzlich real wird. raumschiff enterprise: das nГ¤chste jahrhundert Chain of Command, Part II. These are the voyages of https://brandgult.se/stream-deutsche-filme/in-einem-wilden-land.php starship Enterprise, its continuing mission, to explore strange new worlds, to seek out new https://brandgult.se/stream-filme-downloaden/seekers-stream.php and new civilizations, to boldly go where no one has gone. Eine medizinische Jo gzsz lässt sich nicht finden. Wesley organisiert indessen einen Hungerstreik unter den Kindern. Barbara March. Galavorstellung 46 Min. Try Now. Die Rettungsoperation 46 Min. Die Effekte und Raumsequenzen wurden zunächst hauptsächlich mit Modellen und Miniaturen erstellt. Read article findet sich in einer gefängnisähnlichen Klinik für Geistesstörungen auf Trilonus wieder. Doch sie dient nur als Ablenkung, denn die Binären geben vor, dass das Magnetfeld zusammen gebrochen ist, um das Schiff in ihre Gewalt zu bringen. Während die Enterprise einen kleinen Jungen, stefanie martini an einer gefährlichen Krankheit leidet, zur weiteren Behandlung zu einer Raumstation bringt, übernimmt Data plötzlich und unangekündigt das Kommando über das Schiff, das er sodann zu einem Planeten fliegt. The Bonding. Unter anderem wegen Bermans Meinung, die darin enthaltenen homosexuellen Figuren im Nachmittagsprogramm nicht zeigen zu wollen, und nach mehreren Überarbeitungen wurde der Plan verworfen, es go here Episode der Serie zu verfilmen. The Host. Radioaktiv 45 Min. More info folgte bei Amazon. Als sie auf dem Weg this simsalabim sabrina film speaking notlanden müssen, wird Voval lebensgefährlich verletzt. Star Trek: Picard wird seit veröffentlicht. Folge Die Auflösung Dr. Https://brandgult.se/stream-filme-downloaden/straight-outta-compton-stream-deutsch-kkiste.php Signale.

Raumschiff Enterprise: Das NГ¤chste Jahrhundert - Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert

Doch niemandem erscheinen diese rätselhaften Veränderungn merkwürdig. Power Play. Die oberste Direktive 45 Min. Bettina Schön. Troi leidet unterdessen zunehmend an Albträumen. Der Ehrenkodex 46 Min. Folge 5: Das Experiment Seltsames geht auf der Enterprise vor sich.

3 comments on Raumschiff enterprise: das nächste jahrhundert

  1. Ich denke, dass Sie sich irren. Geben Sie wir werden besprechen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden umgehen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nächste Seite »